Aktuelles

Himbeeren, Brombeeren und Co. gibt es jetzt in Hülle und Fülle

Los geht´s: Die fruchtige Beerenzeit beginnt!

Habt ihr auch schon „Beerenhunger“? Dann habt ihr Glück! Denn ob frisch gepflückt, auf dem Markt, im Hofladen oder im Supermarkt: Beeren haben zurzeit Hochsaison. Besser kann man nicht in den Sommer starten!

Schwarze Johannisbeeren, rote Himbeeren, grüne Stachelbeeren – die Vielfalt der kleinen Früchte ist groß und sie gehören ohne Frage zu den kulinarischen Highlights des Sommers! Ob als Eis, im Smoothie, als Aufstrich, als Sirup, als Gelee oder pur zum Naschen – der süß-säuerliche Geschmack von Beeren ist einzigartig!

Und auch optisch machen sie jede Menge her! Die Beerensaison beginnt übrigens im Mai mit den Erdbeeren und endet im Oktober mit den Preiselbeeren.

Kalorienarm – vitaminreich!

AdobeStock_67114476_C_whitestorm

Beeren sind aber nicht nur herrlich lecker, sondern auch überaus gesund! Als nährstoffreiches Superfood mit wenig Kalorien versorgen sie uns mit jeder Menge Vitaminen, Ballast-, Mineral- sowie sekundären Pflanzenstoffen. Schwarze Johannisbeeren sind absolute Spitzenreiter, was den Vitamin-C-Gehalt angeht!

Aber Vorsicht: Beeren sind sehr empfindlich. Am besten verzehrt ihr sie erntefrisch. Ansonsten empfiehlt sich eine schonende und rasche Verarbeitung. Zunächst solltet ihr die Beeren noch vor dem Entstielen kurz in stehendem Wasser säubern und danach auf ein Küchenpapier zum Abtropfen legen.

Gelagert werden sie am besten im Gemüsefach des Kühlschranks. Da Beeren schnell an wertvollen Inhaltsstoffen verlieren, solltet ihr sie innerhalb von ein bis zwei Tagen verzehren.

Na, seid ihr auf den Geschmack gekommen? Dann ist das folgende fruchtig-frische Sommer-Dessert genau das Richtige für euch.

Schokoladenbecher mit Baiser und frischen Beeren

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g   Frischkäse
  • 125 g   Joghurt
  • 2 EL   Zucker
  • 100 g   Schokolade, (70%) oder Zartbitter
  • 20 g     Baiser
  • 200 g   Himbeeren, Erdbeeren oder andere Beeren
  • 125 g   Heidelbeeren oder andere Beeren

Zubereitung:

Die Beeren verlesen und waschen. Den Frischkäse mit Joghurt und Zucker verrühren. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen, dann unter die Frischkäsecreme rühren.

Die Creme abwechselnd mit Beeren und Baiserstückchen schichtweise in Gläser füllen. Kurz kaltstellen.

Guten Appetit!